Foto: St. Saebel (2015)
 

Kunstpfad
auf den Wiesentreppen vor dem Museum am Strom

Am 26.06.2016 findet wieder das öffentliche Arbeiten von Mitgliedern des Kunstkreises Bingen e.V. statt.
Mit Staffeleien und Kameras rücken die Künstler an den Rhein und lassen sich von Ihnen über die Schulter gucken. Sie werden auf Zeichner treffen und auf Maler, die mit Acryl oder Aquarell, mit Kreiden und Stiften arbeiten. Was die Fotografen planen... schauen Sie selbst.
Vom Rhein-Nahe-Eck tönen Klänge der Bingen-swingt-Ensembles herüber.